english-flag german-flag

HP-TL – Bauteilverstärkungen mit Carbon

2014 wurde HP-TL von Horst Peters und Thomas Lipinski gegründet. Das Ziel ist, leichte und sichere Verstärkungsmethoden verbreitet im Bauwesen zu etablieren. Instandsetzungen vorhandener Baukonstruktionen haben inzwischen einen erheblichen Stellenwert gegenüber dem Neubauvolumen bekommen. Planer können mit den zuverlässigen Materialien und Anwendungen sicher konstruieren und so die Nutzungszeit der Bauwerke erheblich verlängern. Die Nachteile des konventionellen Stahlbetonbaus sind bekannt: Stahl korrodiert, besonders bei unzureichender Betonüberdeckung, Salz- und Chemikalienbelastungen beschleunigen diesen Prozess. Carbon hat gegenüber Baustahl eine 10fach höhere Zugfestigkeit bei einem ¼ des Gewichts und vergleichbarem E-Modul. Nach intensiver Forschung in den 1980/90ern ist Carbon auch im Bauwesen aus der Hightech-Nische herausgetreten und gehört längst zum „Stand der Technik“. Ein besonderer Schwerpunkt von HP-TL ist es, Tragwerksplaner und Konstrukteure zu beraten und die Materialien werkstoffgerecht einzusetzen.

HPS – Horst Peters Solutions, Germany
Dipl.-Ing. – Dr. Horst Peters
70839 Gerlingen (Stuttgart)
Mobil: 0173-6774727
Ausbildung: Bauingenieur
Vita: DOW, GE, Sika, SGL-Carbon;
Seit 1995 Erfahrung mit Verstärkungen mit Carbon.
Kontakt
ENTECSOL – Thomas Lipinski, Germany
Dipl.-Ing. Thomas Lipinski
16909 Wittstock
Mobil: 0151-50749617
Ausbildung: Bauingenieur
Vita: tech. Manager bei intern. Betonfertigteilherstellern;
Seit 2009 unabhängiger Consultant für Betonfertigteile mit Fokus auf den Einsatz faserverstärkter Bewehrung.
Kontakt
IGS Indo German Steel Hub LLP, India
Plot 90 G, Tarihal Industrial Area, Phase II
Hubli, 580026 Karnataka
Mobil: +91 94 80 84 0314
Herstellung von Systemen und Komponenten für Vorspannsysteme
Seit 2011 Herstellung und Konzeption von Stahl-Vorspannsystemen für den indischen und asiatischen Markt.
Kontakt